Ihr verlässlicher Partner

FÜR SPEZIALTRANSPORTE

EFG Heavy Haulage Möwe

Ein neuer Standort, ein erweitertes Serviceangebot, neue Fahrzeuge – es ist Zeit für einen neuen Namen! EUROPATRANS ist jetzt EFG HEAVY HAULAGE.

Im Sommer sind wir umgezogen. Unser neuer Firmensitz liegt direkt im Lübecker Hafen. Die Wege zu den Fährterminals sind kürzer geworden – wir sind jetzt noch schneller dort, wo wir uns traditionell besonders gut auskennen: in Skandinavien, Russland und im Baltikum.

Es wird noch besser: Unser neuer Standort ist ein komplett ausgestatteter multimodaler Hub mit direktem Zugang zur Ostsee, zu den Binnenwasserstraßen, zum Eisenbahn- sowie zum Autobahnnetz. Dort haben wir jetzt unter anderem Zugriff auf einen 350 Meter langen Kai, an dem auch Seeschiffe festmachen können.

Und es geht noch weiter: Am neuen Standort verfügen wir über 35.000 Quadratmeter Freiflächenlager sowie rund 10.000 Quadratmeter Lagerflächen in technisch rundum ausgestatteten Hallen. Bei uns können selbst besonders große und schwere Güter nicht nur gut und sicher umgeschlagen und gelagert werden. Auch die Voraussetzungen für Montagearbeiten sind erfüllt.

Zusätzlich haben wir unsere Flotte in den vergangenen Monaten weiter konsequent modernisiert. Als Teil der Leeraner EMS-Fehn-Group blicken wir heute auf mehr als 25 erfolgreiche Jahre als Schwerlastspedition zurück – und mit neuen LKW sowie neuen Trailern sind wir auch in Zukunft in ganz Europa für Sie unterwegs.

Kontakt

Nehmen Sie kontakt zu uns auf:

Wir sind für Sie da und freuen uns auf einen Anruf oder eine Mail

Mitglied der EMS-Fehn-Group

EFG Heavy Haulage gehört zur Leeraner EMS-Fehn-Group, die aus 19 Unternehmen in zehn Ländern Europas besteht. Die Unternehmen sind in den Bereichen Chartering, Projektlogistik, Spezial- und Sondertransporte, Schiffs- und Flottenmanagement sowie Crewing und Lagerhaltung aktiv. Sie transportieren Yachten rund um den Globus, unterstützen Kunden beim Qualitätsmanagement, bieten individualisierte Kran-Dienstleistungen an und betreiben ihre eigenen Hafenterminals. Die Gruppe verfügt zudem über eine eigene Flotte aus Seeschiffen und LKW.

Die EMS-Fehn-Group hat Büros in Papenburg, Bremen, Elmshorn, Dortmund, Lübeck, Feldkirch, Zürich, Bergen, Riga, Palermo, Rijeka, Durres, Skopje und St. Petersburg. Das Hauptquartier der EMS-Fehn-Group ist in Leer, Ostfriesland. Die Mitglieder der Gruppe unterstützen sich gegenseitig mit ihrer jeweiligen Expertise und kooperieren eng miteinander. Sämtliche Unternehmen der EMS-Fehn-Group arbeiten nach hohen Qualitätsvorgaben und sind gemäß internationaler Standards zertifiziert.